Menschen, die zu mir kommen, sind auf der Suche nach einem neuen Weg.

Sie spüren, dass sie viele Strecken ihres Lebens nur noch mühsam bewältigen können. Es scheint ihnen, als seien die Koordinaten ihres Alltags nicht richtig eingestellt, sie sind erschöpft und fühlen sich oft am falschen Platz.

Als Psychotherapeutin, Coach und Supervisorin biete ich Ihnen an, mit mir Ihre inneren Landkarten zu erkunden.

Ich helfe Ihnen, die Navigation in Ihrem Leben zu übernehmen. Ich hinterfrage mit Ihnen kritisch Ihre familiären Beziehungen, Ihre Positionen in ihrem Arbeitsleben, die Qualität Ihrer Freundschaften, Ihre Selbstbeziehung und Ihren Umgang mit Ihrer Gesundheit. Wir klären, in welchen Lebensbereichen Sie unglücklich, gestresst, agressiv, müde und freudlos geworden sind. Wir definieren, wo was mit wem zu klären ist.

Im Rahmen von Psychotherapie und/oder Coaching und Supervision bearbeiten wir belastende Themen aus Ihrem privaten oder beruflichen Bereich. Hier biete ich Ihnen professionelle Begleitung in allen Settings für Einzelpersonen und Gruppen oder Teams an. Das Ziel dabei ist, dass Sie den Kompass Ihres Lebens wieder bewusst in die Hand nehmen, Ihre Koordinaten bestimmen und in Abstimmung mit Ihrem Umfeld einen selbstgewählten Weg einschlagen.

Ich freue mich, Sie und Ihre Themen kennenzulernen.

Gerne können Sie mich anrufen oder per E-Mail kontaktieren.

Mein beruflicher Weg

Matura für den kaufmännischen Bereich (1986 in Völkermarkt, Kärnten), zwei Sprach-Studienjahre in Granada (Südspanien). Studium an der Akademie für Sozialarbeit in Wien (1992 Diplomabschluss). Parallel zum Studium Arbeit in einer Institution für Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen und mehrjährige Leitung der Einrichtung.

Ausbildung zur Psychodrama-Psychotherapeutin und zur psychotherapeutischen Supervisorin (Abschluss 1996, Ausbildungsinstitut ÖAGG). Zusatzausbildung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (1998, ÖAGG) und Ausbildung zum Wirtschaftscoach (Abschluss 2004)

Seit 2004 Lehrtherapeutin und Lehrsupervisorin für Psychodrama und Soziometrie der Fachsektion Psychodrama im ÖAGG, Lehrbeauftragte an der Donau-Universität Krems, Gastreferentin in Aufstellungslehrgängen sowie Leitung von Seminaren und Ausbildungen. Aktueller Forschungs- und Lehrschwerpunkt: Psychodramatische Aufstellungsarbeit in Therapie und Beratung.